RioGrande Premium-Nachrichten für
{%email}
Eisenbahn-Romantik
Falls Sie diese Mail nicht lesen können, klicken Sie bitte hier
Aktuelle Ausgabe für Mai 2017
Liebe Eisenbahn-Romantik-Clubmitglieder, liebe Eisenbahnfreunde,
Hagens Monatsmotto, das Sie hier abrufen können, hat es auf den Punkt gebracht: Der April bot zwar viele tolle Eisenbahnereignisse und ein abwechslungsreiches ER-Programm, aber es war – insbesondere in den letzten Tagen – doch eher winterlich – oft mit starkem Schneefall, der im Süden teilweise den Zugverkehr stark beeinträchtigte.
Das goldene Gleis
Aber der Mai soll nun besser werden – das ER- und VGB-Team hofft vor allem auf einen sonnigen 18. Mai, wenn im idyllischen Brohltal die alljährlichen Modellpreise im Rahmen des Goldenen Gleises verliehen werden.
Mit von der Partie ist natürlich Hagen von Ortloff und auch 30 ER- bzw. VGB-Fans, die mit dem dampfgeführten Sonderzug von Brohl am Rhein nach Engeln fahren werden. Die 30 Freikarten werden verlost – Sie können sich noch kurzfristig um eine Freikarte bewerben – unsere Online-Verlosung läuft bis heute (2. Mai).
Schauen Sie einfach schnell auf unsere Internetseite
Glückliche Gewinner
Groß war die Resonanz auf unsere letzten Gewinnspiele. Zur aktuellen Neuerscheinung unseres Bestsellerautors Gerhard Gress Freiburg und seine Verkehrswege hatten wir gefragt, welche Dampflokreihe nur im Bw Freiburg zu Hause war (außer einer Lok kurz vor Ende ihrer Karriere). Über 2500 Teilnehmer machten mit, 95 % kannten die Lösung: es war die Baureihe 85. 15 Gewinner haben wir ausgelost, alle haben ihre Bücher inzwischen bekommen und sind begeistert:
Herzlichen Glückwunsch
Josef Pfefferle aus Staufen:
„Das Rätsel war für mich keine Schwierigkeit, zum einen bin ich ein großer Dampflokliebhaber und wohne auch unweit von Freiburg und fahre hahezu täglich mit dem Zug zur Arbeit und zurück an der letzten erhaltenen 85er im Freiburger BW vorbei.
Ich besuche häufig Dampfloksonderfahrten, Plandampfveranstaltungen, dampfgeführte Schmalspur- und Museumsbahnen usw., ich habe eine sehr große Sammlung von Eisenbahnbüchern und DVDs – hauptsächlich zum Thema Dampflok und fotografiere Dampflokomotiven, da passt das gewonnene Buch natürlich hervorragend dazu! Ich bedanke mich ganz herzlich für das schöne Geschenk!”
Herzlichen Glückwunsch
Günter Beck aus Leinfelden:
„Das Buch Freiburg und seine Verkehrswege steht (stand) ganz oben auf meiner Wunschliste. Bin seit vielen Jahren treuer und zufriedener Leser bei VGB (MiBA und Eisenbahn Journal).”
Herzlichen Glückwunsch
Steffen Hartz aus Bad Dürkheim:
„Hier ein Foto von mir und meinem Buchpreis, über den ich mich übrigens sehr gefreut habe!”
Fast 2000 Einsendungen gingen zum Gewinnspiel
„Westfalendampf nach Amsterdam” ein.
Foto: Durk Houtsma
Folgende ER-Leser bzw. VGB-Freunde werden dabei die beiden ehemaligen DB-Neubaudampfloks 23 071 und 076 unter Volldampf erleben:
  • Renate Jünger, Schalksmühle
  • Rolf Sperber, Aachen
  • Hans Jürgen Vorrath, Hilden
  • Cornelia Rosenberger, Wiesloch
  • Klaus Hettler, Wiesloch
  • Karl Conradi, Sexau
Das gesamte ER-Team wünscht allen Gewinnern viel Spaß bei dieser außergewöhnlichen Fahrt.
Übrigens:
Die aktuellen Gewinnspiele finden Sie jeweils unter
http://www.vgbahn.de/gewinnspiel.php4
ER-Clubtouren
Ebenfalls viel Spaß und außergewöhnliche Erlebnisse hatten die Teilnehmer an der schon frühzeitig ausgebuchten ER-Clubtour zu den Harzer Schmalspurbahnen.
Die Teilnehmer erhielten einen exklusiven Einblick in die Arbeiten in der Hauptwerkstätte in Wernigerode unter fachlicher Führung. Interessant war zu erfahren, was für Arbeiten von den HSB selbst durchgeführt werden und wie groß der Aufwand im Jahr 2016 ist, über 15 betriebsfähige Dampfloks am Laufen zu halten.
Zum Thema Harz empfehlen wir Ihnen übrigens unser vor kurzem erschienenes großformatiges Buch von Foto-Preisträger Olaf Haensch:
Zug in die Wolken
Mit Volldampf in die Harzer Berge
Rund um den Brocken liegen lebendige Eisenbahngeschichte, Hexenmythen, Kulturschätze und viel Natur dicht beieinander.
178 Seiten mit ca. 150 Farbfotos
Bestell-Nr. 581628 nur 39,95 €
Mit großem technischen Aufwand realisierte Olaf Haensch in mehrjähriger Arbeit fantastische Fotografien, die so bisher noch nicht zu sehen waren, darunter eine Vielzahl atemberaubender Aufnahmen aus der Vogelperspektive sowie surreal anmutende Szenen in der Dunkelheit der Nacht.
Infos zu den nächsten Clubtouren finden Sie hier
( u.a. zur Hauptwerkstatt der HGK/RheinCargo in der Nähe von Köln )
Bella Italia Nostalgie-Express
Mit Hagen von Ortloff können Sie Ende September wieder eine ganz große Dampfrundfahrt unternehmen – im Bella Italia Nostalgie-Express von IGE-Erlebnisreisen, dem langjährigen Reise-Kooperationspartner von Eisenbahn-Romantik.
Foto: Paolo Brocchetti
Zahlreiche historische Diesel- und vor allem Dampfloks, darunter die ganz besondere Franco-Crosti-Lok 741.120 (siehe Bild), ziehen den IGE-Sonderzug über herrliche Strecken. Eine einmalige Tour, bei der ER-Clubmitglieder natürlich den normalen Clubrabatt bekommen.
Noch gibt es Plätze, Detailinfos finden Sie hier
Preßnitztalbahn im Erzgebirge
Clubmitglieder bekommen auch den normalen Einkaufsrabatt am Stand der VGBahn beim großen Pfingstjubiläum der Preßnitztalbahn im Erzgebirge. Dort – rund um das malerische Städtchen Jöhstadt – wird vom 3. bis 5. Juni groß gefeiert – und wir sind mit vor Ort.
Foto: Thosten Weber
Anlaß des Jubiläums ist ein doppelter Geburtstag: 125 Jahre Preßnitztalbahn/25 Jahre Museumsbahn – und man wartet mit einem besonders abwechslungsreichen Programm auf. Der erstmalige Einsatz des IK-Zuges, sechs Dampflokomotiven und drei gleichzeitig verkehrende Züge auf der Strecke bieten dabei sowohl für den Familienausflug wie auch für die vielfältige Fototour die besten Bedingungen. Dabei wird auch die urige Lok „Meppel” (99 4511, siehe Bild) zum Einsatz kommen. Sie fuhr einst in der Prignitz. Die beliebte Modellbahnausstellung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle kann direkt über den Bahnsteig an der Halle erreicht werden, an dem die zwischen Steinbach und Jöhstadt verkehrenden Züge halten.
Zwischen Wolkenstein und Steinbach bietet die Ausflugslinie Preßnitztal mit einem historischen H6-Bus wieder die Möglichkeit, das eigene Auto stehen zu lassen und mit Bahn und Bus zur Museumsbahn anzureisen. Für kulinarische Versorgung ist an vielen Stellen entlang der Strecke gesorgt, im Festzelt am Bahnhof in Jöhstadt wird wieder ein sehr unterhaltsames Kulturprogramm für jede Altersklasse geboten – genug Gründe für einen Ausflug zur Museumsbahn im Preßnitz- und Schwarzwassertal.
Den VGB-Stand finden Sie übrigens in
der großen Fahrzeughalle vor Jöhstadt
Weitere Infos gibt es unter www.pressnitztalbahn.de
Ton Pruissens Filmschätze
Wer DDR-Schmalspuratmosphäre in den 1960er und 1970er Jahren hautnah erleben möchte, dem seien die neuen Filme des bekannten niederländischen Filmer Ton Pruissen empfohlen:
Reichsbahn-Dampf – Teil 1
Im Norden der DDR und
in der Prignitz 1967 bis 1970
Diese DVD zeigt herrliche Filmszenen aus den glorreichen Jahren des Reichsbahn-Dampfbetriebs. Erleben Sie eindrucksvollen Normalspur-Dampf im Norden der DDR und vor allem die letzten Jahre der Prignitzer Schmalspur-Herrlichkeit. Ein einmaliges Zeitdokument!
DVD 3506 · Laufzeit ca. 70 min · € 22,95
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Reichsbahn-Dampf – Teil 2
Auf Meterspur durch die DDR
in den Jahren 1966 bis 1969
Diese DVD zeigt unwiederbringliche Szenen von den Meterspurbahnen der Reichsbahn, die Ende der 1960er Jahre noch in Betrieb standen. Erleben Sie die Franzburger Kreisbahnen, die Selketalbahn, die GMWE (Pölzig) und sehr ausführlich die Spreewaldbahn.
DVD 3508 · Laufzeit ca. 50 min · € 22,95
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Pruissens einmalige Filme sind seit einiger Zeit exklusiv bei der VGBahn erhältlich. Die neuen Filme enthalten obendrein zum allergrößten Teil bisher unveröffentlichte Szenen – wie zum Beispiel von der längst verschwundenen Spreewaldbahn in der Region Cottbus (siehe Foto) oder auch von „Meppel” während ihrer Einsätze bei den Prignitzer Schmalspurbahnen.
ER-Clubmitglieder können diese Filme wie viele andere Produkte aus dem VGB-Shop mit 15 % Clubrabatt bestellen. Es lohnt sich also sehr, Mitglied im ER-Club zu sein.
Clubermäßigung erhalten die ER-Mitglieder
auch bei vielen Museen/Museumsbahnen etc.
– meist in Form eines ermäßigten Eintritts
Die komplette Liste finden Sie hier
Bahnpark Augsburg
Clubermäßigung gibt es beispielsweise auch beim Bahnpark Augsburg, der tolle Fahrzeuge aus ganz Europa präsentiert. So auch den berühmten Gläsernen Zug 491 001:
Er soll zukünftig die scheinbar selbstverständliche Mobilität über alle europäischen Grenzen hinweg symbolisieren. Dazu schloss der Bahnpark nun einen 20-Jahres-Vertrag über den weithin bekannten Elektro-Triebwagen mit dem Verein „Gläserner Zug e.V.”, der das Exponat des Nürnberger DB-Museums im Bahnpark betreut. Die damalige Deutsche Reichsbahn stellte den „Gläsernen Zug” im Jahr 1935 in Dienst. Der Aussichtstriebwagen mit seiner einzigartigen Rundum-Verglasung sollte damals den Tourismus in den Bayerischen und Österreichischen Alpen ankurbeln. Später unternahm der Zug Ausflugsfahrten in ganz Europa. Bei einem tragischen Unfall im Jahr 1995 wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Nun will der Verein „Gläserner Zug e.V.” ein Sanierungskonzept in Auftrag geben und den Triebwagen ausstellungsgerecht für den Bahnpark aufarbeiten.
Weitere Infos zum Bahnpark und zu diesem Projekt bieten die Internetseiten www.glaesernerzug.de und www.bahnpark-augsburg.de
CFK Kaeserberg
Für unsere Modellbahnfreunde nun noch die inzwischen sehr beliebte Vorstellung des Zugs des Monats bei der großen Schweizer Modellbahn-Schauanlage CFK Kaeserberg in der Nähe von Fribourg/Freiburg.
Mai 1997: Gotthard-EC
Mit Ellok Re 6/6, 7,8 MW, 120 t, Last: 40 Achsen, 586 Plätze, 459 t, Vmax. 140 km/h
Zwischen 1992 und 1997 fuhren Speisewagen vom Typ EWIII im Dienste der Le Buffet Suisse SA am Gotthard. Am Kaeserberg ist ein solches Fahrzeug als Teil einer verkürzten Inlandsabteilung mit drei EW IV-Wagen unterwegs. Der Zug mit der erst im Jahr 2000 umlackierten Re 6/6 11640 „Münchenstein” kommt aus Stuttgart und führt an der Spitze (ab Zürich) die Kurswagen nach Lecce, darunter einen SBB-Liegewagen. Am Schluss, mit der Inlandsabteilung, läuft ab Singen bis Chiasso ein Avmz207 der DB mit. Solche Kompositionen wurden nach 1995 allmählich verdrängt von Zügen der 1993 gegründeten Cisalpino AG. Zuerst durch „Pendolini” ETR 470, dann auch durch lokomotivbespannte Einheiten, womit die bunten Gotthardzüge zur „Geschichte” wurden.
Weitere Infos (auch zu den Öffnungszeiten) unter
www.kaeserberg.ch
Zu dieser einmalig schönen Schauanlage gibt es in der Film-Edition Eisenbahn-Romantik eine Bestseller-DVD:
Kaeserberg
Die grosse Schweizer Modelleisenbahn
u.a. mit einem 85-minütigen Bonusfilm,
der die Züge des Monats vorstellt!
RioGrande-DVD 6441 für nur 22,95 €
Laufzeit ca. 65 + 85 min
Eisenbahn-Paradies Schweiz
Wer das Bahnparadies Schweiz im Vorbild erleben möchte,
dem seien folgenden ER-Sendungen empfohlen:
Donnerstag, 04. Mai um 14:45 Uhr: Das Furkamärchen (Folge 730)
Dienstag, 16. Mai um 14:45 Uhr: Welterbe zwischen Albula & Bernina (Folge 719)
Dazu passend gibt es außergewöhnliche Filme im RioGrande- bzw. Eisenbahn-Romantik-DVD-Programm:
Volldampf am Furka-Pass
FührerstandsTV
Diese Folge von FührerstandsTV zeigt fünf Perspektiven und bietet eine zusätzlich anwählbare Tonspur mit weiteren Kommentaren von Lokführer Jakob Knöpfel.
RioGrande-DVD 7055 | Laufzeit ca. 110 min | nur 22,95 €
Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Nostalgie-Erlebnis in den Schweizer Hochalpen
Heute verkehren wieder Dampfzüge auf dieser ungewöhnlichen Meterspurbahn mit kombiniertem Adhäsions- und Zahnradantrieb zwischen Realp, Gletsch und Oberwald.
RioGrande-DVD 6434 | Laufzeit ca. 60 min | nur 22,95 €
Furka-Abenteuer, Rigi-Dampf und alte Technik
Die Leidenschaft des Dampflokführers Martin H.
Mehrere Jahre begleitete das Eisenbahn-Romantik-Team Martin Horath, wie dieser seinen Jugendtraum als Dampflokführer in der Schweiz verwirklichte.
RioGrande-DVD 6430 | Laufzeit ca. 80 min | nur 22,95 €
Bernina-Express
Der Bernina Express ist ein Zug der Superlative auf den Gleisen der Rhätischen Bahn, benannt nach jener 4000er-Gebirgsregion der Zentralalpen, deren Gefilde er auf einer unvergesslichen Reiseroute von Chur nach Tirano durchfährt.
RioGrande-DVD 6425 | Laufzeit ca. 57 min | nur 22,95 €
Die Bernina-Bahn
Das berühmte Weltkulturerbe
2011 feierte die RhB den 100. Geburtstag ihrer Gebirgsbahn mit vielen tollen Veranstaltungen und einer großen Jubiläumsparade – ein Schwerpunkt in unserem gelungen Filmporträt.
RioGrande-DVD 6435 | Laufzeit ca. 62 min | nur 22,95 €
Bernina-Express
FührerstandsTV
Erleben Sie die herrliche Bahn aus der faszinierenden Sicht des Lokführers, aufgenommen in brillianter HD-Qualität. Zahlreiche eingeblendete Daten und Fakten runden dieses einmalige Filmerlebnis ab.
Blu-ray Disc 70500 | Laufzeit ca. 137 min | nur 22,95 €
Bayerisches Eisenbahn-Museum (BEM) in Nördlingen
Der ER-Programmkalender des Monats Mai bietet natürlich wie immer exzellente Sendungen aus allen Teilen dieser Erde und für jeden Geschmack das passende Thema. Am Freitag, dem 19. Mai, beschäftigen sich die Folgen 344 und 514 mit dem Bayerischen Eisenbahn-Museum (BEM) in Nördlingen. Dort werden unter anderem Dampfloklegenden wie die 01, die bayerische S 3/6 oder die Baureihe 41 betriebsfähig erhalten – und das nicht nur von männlichen Dampflok-Enthusiasten.
Eisenbahn-Romantik
Für die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift Eisenbahn-Romantik hat der bekannte Fotograf und Autor Hendrik Bloem eine nicht alltägliche Reportage über zwei engagierte Heizerinnen produziert.
Detailinfos zum neuen Heft finden Sie hier:
Eisenbahn-Romantik 1/2017
Diese kam bei unseren Lesern sehr gut an – so auch bei 103-Lokführer Manfred Gorus (siehe auch ER 3/16), der die neue Eisenbahn-Romantik mit zu einem aktuellen Einsatz der DB-Lok 103 245 nahm.
Diese letzte betriebsfähige 103, die Star im erwähnten Artikel in ER 3/16 war, wird zwar nicht mehr im Plandienst eingesetzt. Sie bleibt aber im Bestand von DB Fernverkehr und fährt regelmäßig im Sonder- und Dienstverkehr.
Rauchzeichen über dem Douro
Eisenbahn-Romantik
Am Freitag, 26. Mai, wird die Folge 632: „Rauchzeichen über dem Douro – Bahnschätze in Portugal” ausgestrahlt.
Auch dazu gibt es in der aktuellen Ausgabe 1/17 von Eisenbahn-Romantik einen ausgezeichneten Artikel.
Detailinfos zum neuen Heft finden Sie hier:
Eisenbahn-Romantik 1/2017
Eisenbahn-Romantik Magazin Eisenbahn-Romantik Magazin
Portwein mit Dampf-Aroma Portwein-Express
ER 1/17 ist aktuell bei Ihrem Zeitschriftenhändler oder in unserem VGBahn-Shop erhältlich. Sie können das erfolgreiche Magazin aber auch abonnieren, ER-Clubmitglieder und Mitglieder der Märklin-Kundenclubs zum Sonderpreis von 20.- € pro Jahr (regulärer Preis 25.- € pro Jahr, jeweils Inlandspreis, Ausland + 10.- € für das Zusatzporto). Jede Ausgabe mit 116 Seiten und einer attraktiven DVD.
Ein unschlagbares Abo-Angebot!
Weitere Infos finden Sie hier
Wie alle VGB-Zeitschriften gibt es ER übrigens auch digital
im Bahn-Kiosk (Apple iOS oder Android) oder auch als eBook.
Eisenbahn-Romantik-Club
Wenn Sie noch kein Mitglied sind,
können Sie sich hier bequem online anmelden.
Ihr Zahlungsbeleg gilt dann als vorläufige Clubkarte.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen
einen erlebnisreichen Eisenbahn-Monat Mai.
Ihr Wolfgang Schumacher und das Team vom Eisenbahn-Romantik-Club

NEU Filmedition XXL
Nachkriegs-Dieselloks
Deutsche Bundesbahn
4er-DVD-Box
  • Die Baureihe V 100
  • Die Baureihe V 200
  • Die Baureihen 215-218
  • Die Baureihe 218
  • Bestell-Nr. 5104 – Laufzeit ca. 185 min - 29,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    NEU ER-Video Express 144 + Züge 2/2017
    Die beliebte DVD-Serie im Set mit der Zeitschrift ZÜGE
    Präsentiert und moderiert von Hagen von Ortloff
    VideoExpress
    BR 01 einst und jetzt
    Jubiläum Preßnitztal
  • Mit der P 8 durchs Gesäuse
  • Reichsbahn-V 100 | Aufarbeitung 99 1568
  • Lok KN 206 beim Hessencourier
  • Neue Baureihe 187 | Preußischer Schlafwagen
  • 143 im Güterzugdienst
  • Bonus-Film: Dampfspektakel im Thüringer Wald
  • Laufzeit über 2,5 Stunden - 15,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Zeitschrift plus DVD
    ER-VideoExpress 144 wird im Paket mit der Zeitschrift Züge 2/2017 geliefert:
    Zeitschrift Züge
    Sonne des Südens
    Einsames Kraftpaket
    Im Jahr 1957 baute Krauss-Maffei eine sechsachsige Diesellokomotive, die V 300 001. Leider musste sie ein Einzelgänger beiben.
    Dienstende
    Nach 60 Jahren kam nun das Aus für die Baureihe 140 bei der DB. Privatloks sind aber noch zahlreich unterwegs.
    NEU Präsentiert und moderiert von Hagen von Ortloff
    Modellbahn-TV
    Modellbahn TV – Ausgabe 52
    Die neue Folge der erfolgreichen DVD-Serie
  • 4 Millionen Euro: Italien im MiWuLa
  • H0-Großanlage: 40 Weichen, 20 Züge
  • Werkstatt: Landschaftsbau mit Mike Lorbeer
  • Lok-Test: Gasturbinen-210 von Roco
  • DVD 7552 · Laufzeit ca. 52 min · € 14,80
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop

    NEU Modelleisenbahner – Ausgabe 05/2017
    Schöner denn je
    125 Jahre Preßnitztalbahn
    Es gibt nur wenige Schmalspurbahnen, die einen derart hohen Kultfaktor besitzen wie die Preßnitztalbahn. Seit nunmehr 125 Jahren ist die Linie im Erzgebirge der Inbegriff ungetrübter Schienen-Romantik ...
    ... und viele weitere Themen!
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Tolle Prämien für MEB-Abonnenten
    Abonnieren Sie jetzt den MODELLEISENBAHNER
    und sichern Sie sich attraktive Prämien, z.B.
    Einkaufsgutschein der VGB Verlagsgruppe Bahn 50,- €
    » Zum MEB-Abo und weiteren tollen Prämien geht es hier

    Brandneu im VGB-Programm
    Fahrzeug-Finish mit Pinsel und Pistole
    Loks und Wagen altern – realistisch nach Vorbild
    Im neuen MIBA-Praxis-Band zeigt Autor Pit Karges, wie man von leichtem Bremsstaub im Fahrwerk bis hin zur total verdreckten Lok eine große Bandbreite an Betriebs- und Witterungsspuren aufbringen kann.
    Bestell-Nr. 15087452 | 84 Seiten | 10,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    DB und DR von 1990 bis 1993
    Ein Land – zwei Staatsbahnen
    Diese Extra-Ausgabe lässt die ereignisreiche Zeit zwischen der Maueröffnung und der Verschmelzung der vormaligen Staatsbahnen DB und DR zur DB AG Revue passieren. Viele erstmals veröffentlichte Fotos dokumentieren eine unglaubliche Vielfalt an Fahrzeugen und Einsätzen, wie sie schon kurze Zeit später der Vergangenheit angehören sollten.
    Bestell-Nr. 701701 mit Film-DVD | 116 Seiten | 15,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Brennerbahn
    150 Jahre Alpenmagistrale:
    Innsbruck – Bozen – Verona
    Zahlreiche großformatige und in dieser Sonderausgabe erstmals veröffentlichte Bilder zeigen die Brennerstrecke und den Bahnbetrieb von den schönsten Fotopunkten zwischen Kufstein und Verona.
    Bestell-Nr. 731701 | 100 Seiten | 15,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Hagen – Tor zum Sauerland
    Eisenbahn-Impressionen
    der 50er-, 60er- und 70er-Jahre
    Fotoimpressionen aus der Blütezeit der Eisenbahn in Hagen von den 1950er- bis 1970er-Jahren.
    Bestell-Nr. 581522 | 64 Seiten | 9,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop

    ARD-Programmkalender für Mai 2017
    Dienstag, 02. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 308
    Schmale Spuren und mehr
    14:45 Uhr – SWR – Folge 732
    Kleine Bahn, ganz groß
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug von China nach Russland
    Mittwoch, 03. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 733
    Mit Volldampf durch Deutschland – Teil 1
    14:45 Uhr – SWR – Folge 734
    Mit Volldampf durch Deutschland – Teil 2
    Donnerstag, 04. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 731
    Meine kleine Welt
    14:45 Uhr – SWR – Folge 730
    Das Furkamärchen – Die Legende ist über den Berg
    Freitag, 05. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 668
    Durch die Schluchten des Balkan – Mit Volldampf ins Abendland
    14:45 Uhr – SWR – Folge 813
    Balkan-Nostalgie-Express – Teil 1
    Samstag, 06. Mai 2017
    16:00 Uhr – SWR – Folge 898
    Dampfreise in die Karpaten (1/2)
    16:30 Uhr – SWR – Folge 903 NEU
    Die ukrainischen Karpaten – Dampf und mehr (2/2)
  • Wiederholung am Montag, 08.05. um 14:15 Uhr
  • Montag, 08. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 903
    Die ukrainischen Karpaten – Dampf und mehr
    14:45 Uhr – SWR – Folge 729
    Pinzgauer Lokalbahn – Totgesagte leben länger
    Dienstag, 09. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 727
    Die Ruhr und ihr Pott
    14:45 Uhr – SWR – Folge 726
    Dampf nach fünf Jahrzehnten Stillstand
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug auf das Dach der Welt
    Mittwoch, 10. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 725
    Bahnlegende Santa Fe
    14:45 Uhr – SWR – Folge 724
    Von Bergköniginnen und Harzkamelen
    Donnerstag, 11. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 723
    Steam in Northern Ireland
    14:45 Uhr – SWR – Folge 722
    Die Schwäbische Waldbahn – Neubeginn auf alten Gleisen
    Freitag, 12. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 721
    El Tren a la Tica – Bahnabenteuer in Costa Rica
    14:45 Uhr – SWR – Folge 295
    70 Jahre Rheingold
    Samstag, 13. Mai 2017
    16:30 Uhr – SWR – Folge 904 NEU
    Am Kanal entlang – Eisenbahn in Panama
  • Wiederholung am Montag, 15.05. um 14:15 Uhr
  • Montag, 15. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 904
    Am Kanal entlang – Eisenbahn in Panama
    14:45 Uhr – SWR – Folge 720
    Kara Tren – Mit Dampf durch die Westtürkei
    Dienstag, 16. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 719
    Welterbe zwischen Albula & Bernina
    14:45 Uhr – SWR – Folge 718
    Die Eisenbahn wie vor 50 Jahren
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch das Salzkammergut
    Mittwoch, 17. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 716
    El Transcantábrico – Im Luxuszug durch Spaniens Norden
    14:45 Uhr – SWR – Folge 771
    Schmalspurvergnügen im Baskenland
    Donnerstag, 18. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 714
    Nilgiri Mountain Railway
    14:45 Uhr – SWR – Folge 713
    Royal Scotsman
    Freitag, 19. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 344
    Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen
    14:45 Uhr – SWR – Folge 514
    Hammer-Dampf & Frauen-Power
    Samstag, 20. Mai 2017
    16:30 Uhr – SWR – Folge 905 NEU
    Nariz del Diablo – Unterwegs auf der transecuadorianischen Eisenbahn
  • Wiederholung am Montag, 22.05. um 14:15 Uhr
  • Montag, 22. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 905
    Nariz del Diablo – Unterwegs auf der transecuadorianischen Eisenbahn
    14:45 Uhr – SWR – Folge 712
    175 Jahre Eisenbahn in Deutschland
    Dienstag, 23. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 709
    150 Jahre Märklin
    14:45 Uhr – SWR – Folge 708
    Deutschland, deine Bahnschätze – Hamburg
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch den Balkan
    Mittwoch, 24. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 707
    Bahngeschichten aus dem Burgenland
    14:45 Uhr – SWR – Folge 706
    Die letzten Dampfrösser von Burma
    Freitag, 26. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 632
    Rauchzeichen über dem Douro – Bahnschätze in Portugal
    14:45 Uhr – SWR – Folge 702
    Toskana des Nordens – Bahnen in der Uckermark
    Samstag, 27. Mai 2017
    16:30 Uhr – SWR – Folge 906 NEU
    Auf der Main Line durch Sri Lanka
  • Wiederholung am Montag, 29.05. um 14:15 Uhr
  • Montag, 29. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 906
    Auf der Main Line durch Sri Lanka
    14:45 Uhr – SWR – Folge 701
    „Strecken 8” auf neuen Gleisen – Bahnwunder vom Balkan
    Dienstag, 30. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 700
    Die stählerne Schlange Eritreas
    14:45 Uhr – SWR – Folge 696
    Bahnecho vom Königssee
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch Luxemburg
    Mittwoch, 31. Mai 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 697
    Helsinki Richtung Osten – Bahnabenteuer Finnland Teil 1
    14:45 Uhr – SWR – Folge 698
    Diesel, Dampf & helle Nächte – Bahnabenteuer Finnland Teil 2
    Irrtümer und Änderungen sind leider immer möglich!
    Den ARD-Programmkalender
    für Mai 2017 (ohne Bilder)
    zum Ausdrucken finden Sie hier
    Eisenbahn-Romantik


    Impressum / Anbieterkennzeichnung
    VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
    Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
    Sitz Fürstenfeldbruck, Amtsgericht München HRB 40734
    Geschäftsführer: Manfred Braun, Ernst Rebelein, Horst Wehner
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 128228994
    Verlagsleitung / Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Thomas Hilge
    Telefon: 08141 / 53481-0
    Telefax: 08141 / 53481-100
    E-Mail: erclub@riogrande.de
    Internet: www.riogrande.de

    Hinweise
    Sie erhalten diese eMail, da Sie sich im Internet auf der Webseite des Eisenbahn-Romantik-Clubs bzw. von RioGrande oder von VGBahn für unsere Eisenbahn-Romantik-Nachrichten angemeldet haben oder den Wunsch äußerten, regelmäßig Informationen von uns zu erhalten.
    Sollten Sie diesen kostenlosen Service nicht weiter in Anspruch nehmen wollen, können Sie hier das Abonnement jederzeit formlos beenden
    Der Versand dieser Nachricht erfolgt in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung für den Versand kommerzieller eMails und zählt gemäß Europäischer Richtlinien nicht zu SPAM Meldungen (Basis: DIRECTIVE 2002/58/EC OF THE EUROPEAN PARLIAMENT).