RioGrande Premium-Nachrichten für
{%email}
Eisenbahn-Romantik
Falls Sie diese Mail nicht lesen können, klicken Sie bitte hier
Aktuelle Ausgabe für April 2017
Liebe Eisenbahn-Romantik-Clubmitglieder, liebe Eisenbahnfreunde,
im Februar haben alle Clubmitglieder und Abonnenten von Eisenbahn-Romantik sowie vom Video-Expreß den Zahlungshinweis für den Clubbeitrag bzw. für das Abo erhalten. Sollten Sie die Zahlung noch nicht veranlasst haben, möchten wir Sie herzlich bitten, das schnellstmöglich nachzuholen. Ohne Zahlungseingang werden die Clubkarte, das nächste Clubheft, der VE bzw. Eisenbahn-Romantik nicht verschickt. Wir erwähnen das deshalb, weil sich zahlreiche Abonnenten und Clubmitglieder nach der Clubkarte bzw. nach den Heften erkundigt haben. Dabei stellte sich meist heraus, dass die Gebühr noch nicht eingegangen war. Vielen Dank an alle für eine kurze Prüfung.
Ohne Clubkarten können Clubmitglieder beispielsweise keine Ermäßigung bei der Intermodellbau in Dortmund erhalten. Mit der Clubkarte bekommen Clubmitglieder am VGB-Stand auch ihren Clubrabatt von 15 %.
Verbesserter, einheitlicher Clubrabatt beim ER-Kooperationspartner IGE!
Auch unser Kooperationspartner IGE-Erlebnisreisen gewährt den Clubrabatt nur nach Vorlage der Clubkarte. Mit der IGE konnten wir übrigens kurzfristig noch bessere Konditionen vereinbaren, die ab sofort gelten: Generell erhalten ER-Clubmitglieder wie bisher bei allen IGE-Angeboten 5 % Clubrabatt auf den Grundreisepreis. Bei speziellen Sonderzügen und Gruppenreisen, die mit Beteiligung von Hagen von Ortloff durchgeführt werden, gibt es für ER-Clubmitglieder bis zu einem bestimmten Datum einen stark rabattierten Vorteilspreis (in der Regel mehr als 10 % Ermäßigung auf den Grundpreis). Dieses vorteilhafte Clubangebot löst die bisherige Regelung mit 10 % Sonderrabatt bei einzelnen ER-Fahrten ab. Dieser günstige Vorteilspreis ist dann nicht weiter rabattierfähig.
Dieser spezielle Vorteilspreis gilt beispielsweise bei der geplanten Eisenbahn-Romantik-Dampfrundreise (mit Hagen von Ortloff) im September. Da die letzte ER-Dampfrundfahrt im Februar schnell ausgebucht war, empfehlen wir nicht nur wegen des Vorteilspreises für Clubmitglieder eine frühzeitige Anmeldung.
ER-Clubtouren
In diesem Zusammenhang möchten wir auf die attraktiven Clubtouren (bzw. auf ein Clubtreffen) im April hinweisen, die allesamt in heimischen Gefilden stattfinden.
Donnerstag, 8. April:
Clubabend in Stuttgart –
Exzellente Bildvorträge bekannter Fotografen
Oftmals fehlt der persönliche Kontakt unter den Clubmitgliedern! Das wollen wir ändern. Daher haben wir uns entschlossen, einen Clubabend in Stuttgart zu veranstalten. Mit tollen Bildvorträgen bekannter Fotografen, die bereits mehrfach bei der Verlagsgruppe Bahn publiziert haben. Durch den Abend führt MEB-Redakteur Korbinian Fleischer.
Mittwoch, 19. April:
Tour ab Hannover, Hildesheim und Goslar –
Dampf live bei den Harzer Schmalspurbahnen
Erleben Sie die faszinierenden technischen Denkmäler bei einer Führung durch die imposante Werkstatthalle aus dem Jahre 1926. So etwas ist außerhalb der Harzer Schmalspurbahnen heute kaum noch möglich. Im Bahnbetriebswerk Wernigerode wird die Technik instandgehalten: Dampflokomotiven, Diesellokomotiven, Triebwagen, Personen- und Güterwagen sowie Sonderfahrzeuge. Nach der fachkundigen Führung durch die Werkstatt fahren wir quer durch den Harz mit dem Dampfzug bis Niedersachsenwerfen, wo wir wieder auf die moderne Bahn in Richtung Hannover umsteigen werden.
Samstag, 29. April:
Tour ab Köln, Düsseldorf und Wanne-Eickel –
Besuch im Alten Bahnhof Lette
Im ehemaligen Empfangsgebäude des Bahnhofs Lette wird in einer Dauerausstellung die original erhaltene Einrichtung gezeigt. Eine Besonderheit stellt die vollständig erhaltene Hebelbank des Stellwerkes mit Blockkasten dar. Sie ist noch voll funktionstüchtig, so dass ein vorbildgerechter Betriebsablauf im Stellwerk demonstriert werden kann. Die Räumlichkeiten sind ausgestattet mit vielen Arbeitsutensilien des täglichen Bedarfs der Eisenbahner. Die wachsende Sammlung des Museums umfasst Modelle, Eisenbahnschilder, Fotos, Originalakten und Pläne des Bahnhofs Lette, Signallaternen, Schaffnerzangen, Uniformstücke, Dienstmützen, historische Plakate, Lokomotivteile, Werkzeuge und vieles mehr. Pater Dr. Daniel Hörnemann wird uns durch den Bahnhof und die Jahresausstellung „Dienst bei der Eisenbahn” führen.
Infos, Anmeldung und Reservierung für alle Clubtouren:
Korbinian Fleischer, Redaktion MEB, Tel. (08141) 53481-245
fleischer@modelleisenbahner.de
CFK Kaeserberg
Äußerst positive Rückmeldungen bekamen wir in letzter Zeit von ER-Zuschauern, die nach der entsrpechenden ER-Folge die Schweizer CFK Kaeserberg in der Nähe von Fribourg/Freiburg besucht haben. Verbunden mit der Anregung, regelmäßig den dortigen Zug des Monats vorzustellen:
Im April ist es ein gemischter Güterzug der Rhätischen Bahn RhB – mit der sechsachsigen Lok Ge 6/6 II (Leistung 1765 kW, Gewicht: 65 t, Zuglast: 38 Achsen, 256 t, Höchstgeschwindigkeit 60 km/h). Die vom RhB-Personal nach ihrer technischen Achsfolgebezeichnung liebevoll Bo´Bo´Bo´ genannte Lokomotivreihe ist seit 1958 unterwegs. Am Anfang ihrer Karriere zog sie Zementzüge für Kraftwerksbauten im Engadin. Danach wurden die Albula-Schnellzüge ihr erstes Aufgabengebiet. Mit dem Auftauchen der leistungsstarken Gleichrichterlokomotiven Ge 4/4 II kehrten sie in den schweren Güterzugdienst zurück. Am Kaeserberg zieht die 701, die in einem Publikumswettbewerb den Namen Rätia bekam, einen gemischten Güterzug mit viel Baumaterial aller Art, der sie gut auslastet. Auf 35 Promille steilen Rampen liegt ihre Normallast beim Vorbild bei immerhin 280 t.
Eisenbahn-Paradies Schweiz
Zum Thema Eisenbahn-Paradies Schweiz (inklusive Rhätische Bahn) gibt es übrigens im April diverse interessante ER-Sendungen. So zum Beispiel am Samstag, 8. April, um 16 Uhr die Folge 760: „Nostalgie-Glacier-Express”.
Zu dieser Folge gibt es in der Video-Edition Eisenbahn-Romantik bzw. in der RioGrande-Videothek zahlreiche ergänzende Filme bzw. im VGB-Shop auch ein tolles EJ-Sonderheft:
Nostalgie-Glacier-Express
Im Luxuszug von St. Moritz nach Zermatt
Die Reise mit den mustergültig restaurierten Alpine Classic Pullmanwagen aus dem Jahr 1931 startet im mondänen St. Moritz und führt in zwei Tagesetappen nach Zermatt.
RioGrande-DVD 6438 | Laufzeit ca. 58 min | nur 22,95 €
Schweizer Ferienbahnen
2 DVDs: Glacier-Express und Bernina-Express
Unsere Bestseller Glacier-Expreß und Bernina-Expreß auf einer Kassette. Das besondere Filmerlebnis mit zwei berühmten Alpen-Schnellzügen in herrlicher Umgebung.
RioGrande-DVD 4507 | Laufzeit ca. 110 min | nur 29,95 €
Glacier Express XXL
Ein Zug zum Verlieben
Eine Reise mit dem Glacier Express ist unbeschreiblich schön. Unser im HD-Format aufgenommener Film zeigt den Glacier-Express erstmals in allen vier Jahreszeiten.
RioGrande-DVD 6437 | Laufzeit ca. 120 min | nur 29,95 €
Glacier Express
FührerstandsTV der Spitzenklasse
Erleben Sie diesen Zug aus der faszinierenden Sicht des Lokführers. Die herrliche Atmosphäre der Schweizer Alpen entfaltet sich dabei mit voller Pracht.
Doppel-DVD 7051 | Laufzeit ca. 6,5 Stunden | nur 22,95 €
Glacier Express
Von Zermatt nach St. Moritz
Kenntnisreich wird die Betriebsgeschichte des legendären Zuges vorgestellt. Kapitel über die Triebfahrzeuge von 1930 bis heute und die Speisewagen des Glacier Express ergänzen die ausführliche Reisebeschreibung in dieser Sonderausgabe des Eisenbahn-Journals.
92 Seiten mit ca. 140 Abbildungen
Bestell-Nr. 531301 nur 12,50 €
ER-Clubmitglieder können diese Filme wie viele andere Produkte aus dem VGB-Shop mit 15 % Clubrabatt bestellen.
Harzer Schmalspurbahnen
Das April-Programm von Eisenbahn-Romantik bringt natürlich nicht nur Schweiz-Themen auf Ihren Bildschirm. Passend zur beginnenden Ausflugssaison wird der Harz eine große Rolle spielen.
Foto: Olaf Haensch – aus dem VGB-Buch Zug in die Wolken
Am Freitag, dem 7. April, werden die Folgen 751: „Harz im Herbst – die Harzer Schmalspurbahnen” und 404: „Harz-Dampf” ausgestrahlt. Zwei Wochen später, am 21. April, kommen die Folgen 327: „Die Harzquerbahn” und 303: „Die Selketalbahn”.
Dazu passt unser neuer Buch-Bestseller: „Zug in die Wolken” des bekannten Fotografen und VGB-Redakteurs Olaf Haensch. Mit großem technischen Aufwand realisierte Olaf Haensch in mehrjähriger Arbeit fantastische Fotografien, die so bisher noch nicht zu sehen waren, darunter eine Vielzahl atemberaubender Aufnahmen aus der Vogelperspektive sowie surreal anmutende Szenen in der Dunkelheit der Nacht.
Zug in die Wolken
Mit Volldampf in die Harzer Berge
Rund um den Brocken liegen lebendige Eisenbahngeschichte, Hexenmythen, Kulturschätze und viel Natur dicht beieinander.
178 Seiten mit ca. 150 Farbfotos
Bestell-Nr. 581628 nur 39,95 €
Obendrein gibt es zahlreiche andere bemerkenswerte Publikationen und DVDs zu diesem Thema im VGB-Programm:
Mit der Dampfkleinbahn durch den Harz
Feuer, Wasser, Kohle auf dem Harzer Meterspurnetz
Dieser Film lädt zu einem nostalgischen Ausflug in den Harz ein. Lernen Sie die malerische Umgebung von Wernigerode, Nordhausen, Gernrode und Hasselfelde kennen.
RioGrande-DVD 7001 | Laufzeit ca. 55 min | nur 22,95 €
Die Harzquerbahn
Wernigerode · Nordhausen · Brocken
Die Fahrt mit dieser Dampfbahn ist ein wunderbares Erlebnis. In diesem Film finden Sie stimmungsvolle Winteraufnahmen ebenso wie den einstigen Rollwagenverkehr.
RioGrande-DVD 6039 | Laufzeit ca. 58 min | nur 22,95 €
Die Selketalbahn
Dampfkleinbahn-Romantik im schönen Harz
Die Selketalbahn Gernrode – Stiegel/Harzgerode: Unsere Kamera-Teams filmten schon vor der Wende auf dieser Harzbahn Malletloks und Schmalspur-Güterzüge.
RioGrande-DVD 6038 | Laufzeit ca. 55 min | nur 22,95 €
NachtZüge
Dampfträume am Brocken
Fünf Jahre lang verbrachte der Fotograf Olaf Haensch unzählige Nächte im Harz, um mit aufwändigen Blitzlicht-Installationen ebenso surreale wie atmosphärische Bilder von den Dampfzügen und ihrer Umgebung zu schaffen.
128 Seiten mit ca. 110 Farbfotos
Bestell-Nr. 581526 für nur 19,99 €
Harzer Schmalspur-Spezialitäten Band II
Mit historischen Fotos, Faksimiles, Karten
und Gleisplänen, Fahrzeug- und Gebäudezeichnungen
Autor Otto O. Kurbjuweit widmet sich speziellen Themen und Aspekten der teilweise längst verschwundenen Schmalspurbahnen im Harz. Nebenbei schreibt er so manches neue Kapitel Heimat- und Zeitgeschichte.
132 Seiten
Bestell-Nr. 581604 für nur 15,00 €
Schmalspurparadies Harz
Harzquer- und Brockenbahn,
Selketalbahn, Südharz-Eisenbahn
Brockenbahn, Harzquerbahn und Selketalbahn bilden Deutschland längstes Schmalspurstreckennetz – ein einzigartiges technisches Denkmal und eine Touristenattraktion ersten Ranges.
92 Seiten
Bestell-Nr. 530503 für nur 12,50 €
Eisenbahn-Romantik
Brandneu und inzwischen schon bei den Abonnenten eingetroffen ist die neuste Ausgabe unseres Erfolgsmagazins Eisenbahn-Romantik.
Eisenbahn-Romantik
Ein tolles Heft mit außergewöhnlichen Fotos von bekannten Fotografen wie Hendrik Bloem und mit unterhaltsamen und informativen Texten – u.a. von Hagen von Ortloff.
Detailinfos zum neuen Heft finden Sie hier:
Eisenbahn-Romantik 1/2017
Eisenbahn-Romantik Magazin Eisenbahn-Romantik Magazin
Eisenbahn-Romantik Magazin Erhältlich ist Eisenbahn-Romantik 1/17 im guten Zeitschriftenhandel (u.a. in Ihrer Bahnhofsbuchhandlung – oder als günstiges Abonnement zu 25.- € pro Jahr für 4 Ausgaben (jeweils 116 Seiten + DVD).
ER-Clubmitglieder können Eisenbahn-Romantik sogar zum Sonderabopreis von 20.- € pro Jahr beziehen. Das Auslandsabo kostet wegen höherer Versandkosten jeweils 10.- € mehr.
Ein unschlagbares Abo-Angebot!
Weitere Infos finden Sie hier
Wie alle VGB-Zeitschriften gibt es ER übrigens auch digital
im Bahn-Kiosk (Apple iOS oder Android) oder auch als eBook.
Es lohnt sich also sehr, Mitglied im ER-Club zu sein.
Eisenbahn-Romantik-Club
Wenn Sie noch kein Mitglied sind,
können Sie sich hier bequem online anmelden.
Ihr Zahlungsbeleg gilt dann als vorläufige Clubkarte.
Mitmachen und Gewinnen
Und es lohnt sich, unseren Newsletter zu studieren – auch wegen unseren attraktiven Gewinnspielen. Folgende ER-Fans haben Freifahrkarten bei der Preßnitztalbahn (www.pressnitztalbahn.de) gewonnen:
Ronald Weiß aus Crinitzberg
Wolf Dietram aus Lichtenstein
Lutz Ziebell aus Berlin
Jörg Mayer aus Dresden
Ralf Beuermann aus Hann. Münden
Wir wünschen viel Spaß bei der romantischen Fahrt im Erzgebirge – beispielsweise an Ostern, wenn dort zwischen Jöhstadt und Steinbach wieder Zweizugbetrieb durchgeführt wird.
Bei unserem aktuellen Gewinnspiel
verlosen wir 15 Exemplare der Neuerscheinung
unseres Bestsellerautors Gerhard Greß:
Freiburg und seine Verkehrswege
Für dieses Buch hat er sehr viele bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus allen Epochen ausgegraben und zu einem ganz außergewöhnlichen und sehr umfangreichen Band zusammengestellt.
Zum Gewinnspiel:
Freiburg und seine Verkehrswege
Die südbadische Metropole hat diesbezüglich auch einiges zu bieten. Da wäre zum einen die badische Rennstrecke Mannheim – Karlsruhe – Freiburg – Basel, auf der immer eine ganz große Vielfalt an eingesetzten Loks und Zügen geherrscht hat. Dann natürlich die berühmte Höllentalbahn, über die Gerhard Greß bereits ein viel beachtetes Buch erstellt hat (es wird allerdings keine Dopplungen geben). Die im Großraum Freiburg verlaufenden Nebenbahnen am Kaiserstuhl, ins Münstertal und nach Elzach werden ebenso gebührend behandelt wie die nicht alltägliche Geschichte des Freiburger Stadtverkehrs.
Wir möchten nun von Ihnen wissen, welche Dampflok-Baureihe ausschließlich beim Bahnbetriebswerk Freiburg beheimatet war (lediglich eine Lok gab im letzten Jahr ihrer DB-Karriere noch ein kurzes Gastspiel bei einem anderen Bw).
Mitmachen können Sie hier!
Like
Ansonsten möchten wir nochmals auf den Facebook-Auftritt der VG Bahn hinweisen. Inzwischen folgen uns bereits 2435 Eisenbahnfans. Schließen auch Sie sich der Community an. Dort erfahren Sie interessante Dinge aus der Bahnszene und von der VG Bahn.
So beispielsweise von der letzten Fahrt der DB-Museumslok 103 113, die am 30. März von München ins DBMuseum Koblenz gefahren ist – bis Stuttgart mit einem planmäßigen IC. Ein ungewöhnliches Ereignis, denn diese Ikone des deutschen Schienenverkehrs gehörte fast drei Jahrzehnte zum Alltag auf deutschen Schienen.
In der kommenden Woche (vom 2. bis 8. April) verlosen wir übrigens unter denen, die unsere Facebookseite abonnieren, wieder 10 Einkaufsgutscheine (VGB-Shop) in Höhe von jeweils 50.- €. Viel Glück!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen
einen wirklich eisenbahn-romantischen Monat April.
Ihr Wolfgang Schumacher und das Team vom Eisenbahn-Romantik-Club

NEU DB-Dampf in Hochform
Mythos Fischzug
Sg 5321
Lauda im Jahre 1970: Eine ganze Armada von Dampfloks steht bereit, um Züge über die Hauptstrecke von Würzburg nach Heilbronn zu ziehen. Der kleine Ort im Taubertal ist damals ein großes Dampfzentrum und damit Pilgerstätte für Eisenbahnfreunde aus aller Welt.
DVD 3032 · Laufzeit ca. 80 min · € 22,95
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Der Würzburger Eisenbahnfreund Gerhard Kramer hat diese Atmosphäre mit semiprofessioneller Ausrüstung meisterhaft in Szene gesetzt – vor allem den legendären Fischzug Sg 5321, der mit einer Last von bis zu 1100 Tonnen von zwei Loks befördert werden musste.

Brandneu im VGB-Programm
Bahnbetriebswerke
Durchdachte Konzepte für ein perfektes Bw
Den betrieblichen Mittelpunkt auf einer Modellbahnanlage bilden der Bahnhof und sein oft angrenzendes Bahnbetriebswerk (Bw), wo die Loks nicht nur bis zum nächsten Einsatz abgestellt, sondern auch gewartet und vorbereitet werden.
Bestell-Nr. 920036 | 100 Seiten | 12,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Modelleisenbahner
Das digitale Gesamtarchiv 1952-2015
Diese DVD-Edition macht sechs Jahrzehnte geballtes Eisenbahn- und Modellbahnwissen zugänglich. Der MODELLEISENBAHNER ist eines der traditionsreichen deutschsprachigen Eisenbahnmagazine.
Bestell-Nr. 951602 | 3 DVDs in Multibox | 40,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
BahnEpoche 22 / Frühjahr 2017
mit Film-DVD „Viva Magistrale” (55 min)
  • Rote Armee auf Achse: Sowjetrussische Militärreisezüge in Deutschland 1945 – 1994
  • Ruhelos über Rollbahn und Rheinstrecke:
    52 Kondens in Westdeutschland
  • Eisenbahnfreunde und ihr gepflegter
    Retro-Kult: Wir ewig Sinnlichen
Bestell-Nr. 301702 | 100 Seiten | 12,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Hamburg und die Eisenbahn 1964-1973
Bahn- und Zeitgeschichte
Hamburg, die größte Stadt der damaligen Bundesrepublik, bot mit ihrem vielfältigen Schienennetz dem Eisenbahnfotografen abwechslungsreiche Motive.
Bestell-Nr. 581605 | 256 Seiten | 34,95 €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Modellbahn mobil
Ausstellungs- und Regalanlagen
Haben Sie Ihre Modellbahn schön stabil als monolithischen Block gebaut, der nie mehr durch die Tür passt? Ehrlich gesagt: So baut man heute nicht mehr!
Bestell-Nr. 12011217 | 108 Seiten | 12,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
MIBA 4/2017
Fahr zur Hölle, 85!
Roco-Anlage mit Ravenna-Viadukt: Fahr zur Hölle, 85!
Watt is ne Dampfmaschinn? Faller-Bausatz in der Praxis
Schienen und ihre Befestigung – ganz groß in 3D
Vossloh G 1700-2 BB in N von Hobbytrain
Bestell-Nr. 1101704 | 116 Seiten | 7,40 €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Länderbahn-Romantik
Josef Brandls Traumanlagen
Grüne Lokomotiven, Reisende mit Frack und Zylinder, Autos, die wie Kutschen aussehen, urige Technik – so sah die Welt vor mehr als 100 Jahren aus.
Bestell-Nr. 661701 | 100 Seiten | 15,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
DB-Dieselloks der 1950er-Jahre
V 60, V 65, V 80, V 100, V 200
Mit der dieselhydraulischen V 80 gelang den Konstrukteuren Anfang der 1950er Jahre ein Meilenschritt. Der erfolgreiche Probeeinsatz ermutigte dazu, den auf die Drehgestelle wirkenden Gelenkwellenantrieb auch in Loks der 2000-PS-Klasse für den Hauptbahndienst anzuwenden.
Bestell-Nr. 601701 | 240 Seiten | 19,95 €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop
Digitale Zentralen
Welche Zentrale heute? Große Marktübersicht
+++ CS3 für Umsteiger +++ Mobile Station
Neben einer großen Marktübersicht stellen wir Einzelbesprechungen vor, die auf spezielle Aspekte verschiedener Geräte eingehen und die verschiedenen Bedienungs- und Betriebsphilosophien analysieren.
Bestell-Nr. 651702 | 84 Seiten | 8,- €
» Jetzt bestellen im VGB-Shop

ARD-Programmkalender für April 2017
Samstag, 01. April 2017
16:00 Uhr – SWR – Folge 768
Gletscherwunder Jungfraubahn
16:30 Uhr – SWR – Folge 900 NEU
Die Pilatusbahn – Steilste Zahnradbahn der Welt
  • Wiederholung am Montag, 03.04. um 14:15 Uhr
  • Montag, 03. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 900
    Die Pilatusbahn – Steilste Zahnradbahn der Welt
    14:45 Uhr – SWR – Folge 767
    6 PS zum Überleben – Mit der Motorlore durchs Wattenmeer
    Dienstag, 04. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 766
    Brandenburgische Bahnbilder
    14:45 Uhr – SWR – Folge 763
    U Trinighellu – Eine Schmalspurreise auf Korsika
    Mittwoch, 05. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 764
    California Zephyr – Von San Francisco in die Rocky Mountains
    14:45 Uhr – SWR – Folge 765
    California Zephyr – Von den Rocky Mountains nach Chicago
    Donnerstag, 06. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 762
    Diesellok statt Dromedar – Mit dem Wüstenzug durch Tunesien
    14:45 Uhr – SWR – Folge 761
    „Kereta api” oder mit dem Feuerwagen durch Java
    Freitag, 07. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 751
    Harz im Herbst – die Harzer Schmalspurbahnen
    14:45 Uhr – SWR – Folge 404
    Harz-Dampf
    Samstag, 08. April 2017
    16:00 Uhr – SWR – Folge 760
    Nostalgie Glacier Express
    16:30 Uhr – SWR – Folge 901 NEU
    Schatzkästlein 9 – Vom Adler zum ICE
  • Wiederholung am Montag, 10.04. um 14:15 Uhr
  • Montag, 10. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 901
    Schatzkästlein 9 – Vom Adler zum ICE
    14:45 Uhr – SWR – Folge 758
    Eisenbahn-Paradies Sacramento
    Dienstag, 11. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 757
    Der Reblaus Express – Eine Reise vom Wein- ins Waldviertel
    14:45 Uhr – SWR – Folge 756
    ONTRAXS! – Oder der Modellbahn-Olymp
    Mittwoch, 12. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 754
    Dampfreise durch den wilden Südwesten – Teil 1
    14:45 Uhr – SWR – Folge 755
    Dampfreise durch den wilden Südwesten – Teil 2
    Donnerstag, 13. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 753
    Lokhits und Anlagenschlager
    14:45 Uhr – SWR – Folge 646
    Die gute alte Elektrische
    Samstag, 15. April 2017
    12:20 Uhr – SWR – 90 min
    Eisenbahn-Romantik zwischen Bodensee und Westerwald
    Dienstag, 18. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 749
    Chepe – Bahnabenteuer im wilden Norden von Mexiko
    14:45 Uhr – SWR – Folge 748
    Vom Bosporus zum Vansee – Bahnabenteuer Türkei
    Mittwoch, 19. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 747
    Usedomer Bäderbahn – die Geschichte einer Inselbahn
    14:45 Uhr – SWR – Folge 746
    Zuckersusi & Strampelbahn – 35 Jahre Kranichstein
    Donnerstag, 20. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 745
    Schmalspurnostalgie „Down under” – Museumsbahnen im Süden Australiens
    14:45 Uhr – SWR – Folge 744
    Nächtlicher Blick auf Virginias Bahnen
    Freitag, 21. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 327
    Die Harzquerbahn
    14:45 Uhr – SWR – Folge 303
    Die Selketalbahn
    Samstag, 22. April 2017
    16:30 Uhr – SWR – Folge 902 NEU
    Schatzkästlein 10 – Mit Dampf, Strom und Diesel
  • Wiederholung am Montag, 24.04. um 14:15 Uhr
  • Montag, 24. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 902
    Schatzkästlein 10 – Mit Dampf, Strom und Diesel
    14:45 Uhr – SWR – Folge 742
    Im Trenino Verde durch Sardinien
    Dienstag, 25. April 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 741
    Dampf im Santa-Fe-Land
    14:45 Uhr – SWR – Folge 740
    Auf blanken Gleisen durchs Nildelta
    Ab Mittwoch, 26.04. bis zum Monatsende entfallen die ER-Sendungen
    aufgrund der LIVE-Übertragung des 40. Porsche Tennis Grand Prix
    Irrtümer und Änderungen sind leider immer möglich!
    Den ARD-Programmkalender
    für April 2017 (ohne Bilder)
    zum Ausdrucken finden Sie hier
    Eisenbahn-Romantik


    Impressum / Anbieterkennzeichnung
    VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
    Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
    Sitz Fürstenfeldbruck, Amtsgericht München HRB 40734
    Geschäftsführer: Manfred Braun, Ernst Rebelein, Horst Wehner
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 128228994
    Verlagsleitung / Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Thomas Hilge
    Telefon: 08141 / 53481-0
    Telefax: 08141 / 53481-100
    E-Mail: erclub@riogrande.de
    Internet: www.riogrande.de

    Hinweise
    Sie erhalten diese eMail, da Sie sich im Internet auf der Webseite des Eisenbahn-Romantik-Clubs bzw. von RioGrande oder von VGBahn für unsere Eisenbahn-Romantik-Nachrichten angemeldet haben oder den Wunsch äußerten, regelmäßig Informationen von uns zu erhalten.
    Sollten Sie diesen kostenlosen Service nicht weiter in Anspruch nehmen wollen, können Sie hier das Abonnement jederzeit formlos beenden
    Der Versand dieser Nachricht erfolgt in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung für den Versand kommerzieller eMails und zählt gemäß Europäischer Richtlinien nicht zu SPAM Meldungen (Basis: DIRECTIVE 2002/58/EC OF THE EUROPEAN PARLIAMENT).