RioGrande Premium-Nachrichten für
{%email}
Eisenbahn-Romantik
Falls Sie diese Mail nicht lesen können, klicken Sie bitte hier
Aktuelle Ausgabe für Januar 2017
Liebe Eisenbahn-Romantik-Clubmitglieder, liebe Eisenbahnfreunde,
das aufregende Eisenbahnjahr 2016 ist zu Ende gegangen – mit tollen Veranstaltungen, aufregenden Dampffahrten und vor allem mit einem äußerst erfolgreichen 2. Internationalen Tag der der Modelleisenbahn am 2. Dezember.
Es gab viele attraktive Events, zahlreiche Hersteller wie beispielsweise der Marktführer Märklin beteiligten sich mit großem Engagement und auch bei den Modellbahnvereinen war die Resonanz sehr erfreulich. 2015 hatte Hagen von Ortloff diesen „Festtag des Modellbahnhobbies” initiiert – eine wirklich gute Idee, wie sich jetzt gezeigt hat.
Überhaupt bleibt Hagen von Ortloff nach seinem pensionsbedingten Ausscheiden aus der Eisenbahn-Romantik-Redaktion aktiv in der Eisenbahn- und Modellbahnszene präsent. In seinem Liegestuhl, den der SWR ihm beim großen Abschiedsfest im Juli in Blumberg geschenkt hatte, hält er sich meist nur auf, um sein Monatsmotto aufzunehmen.
IGE-Erlebnisreisen
Weitaus häufiger als bisher wird Hagen bei den beliebten Reisen des ER-Kooperationspartners IGE mit von der Partie sein.
IGE-Erlebnisreisen Das IGE-Programm wurde entsprechend ausgeweitet – und es wird zukünftig stilecht unter dem Motto „Eisenbahn-Romantik-Reisen” zusammengestellt.

Der Katalog 2017 ist soeben erschienen und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Dort finden Sie erlebnisreiche Touren zu den schönsten Eisenbahnen in aller Welt – u.a. 2017 erstmals nach Albanien oder eine kombinierte Kultur- und Bahnerlebnisreise durch Andalusien.
Wer Winterdampf in heimischen Gefilden erleben möchte, dem sei die Winterrundfahrt durch Thüringen Anfang Februar empfohlen.
Bei allen Touren bekommen ER-Mitglieder natürlich den speziellen Clubrabatt – bitte einfach bei der Buchung die Mitgliedsnummer angeben.
IGE-Erlebnisreisen
Einen Sonderrabatt von 30.- € gewährt die IGE ER-Clubmitgliedern, die sich bis 16. Januar zur großen Sonderfahrt mit 01 180 zum Dampflokfest in Dresden im April anmelden.
Details zu dieser Reise
finden Sie hier
Stars of Sandstone
Stars of Sandstone
Über 10 % Sonderrabatt bekommen ER-Clubmitglieder bei der Gruppenreise zum Dampffestival „Stars of Sandstone” Ende März/Anfang April. Hagen von Ortloff, der über Sandstone schon eine ER-Sendung gemacht hat (nächste Ausstrahlung am 4. Januar um 14.15 h im SWR), wird mit von der Partie sein. Diese Veranstaltung ist weltweit einmalig – mit einem einmaligen Flair in herrlicher Landschaft.
Details zur Tour, bei der noch einige wenige Plätze
frei sind, finden Sie hier
Bahnland Schweiz
Natürlich wird Hagen von Ortloff auch im Januar wieder am Bildschirm präsent sein, denn bei allen Wiederholungen moderiert er die abwechslungsreichen Themen der vielfältigen Folgen an. In der kommenden Woche spielt das Eisenbahnland Schweiz eine große Rolle, wobei erstmalig der WDR ER-Sendungen übernimmt (siehe Programmkalender am Schluss). Dabei werden nicht nur faszinierende große Schweizer Bahnen vorgestellt. Am 4. Januar wird Hagens letzte von ihm unter SWR-Regie produzierte Folge 893: „Kaeserbergbahn – Die kleine Schweizer Traumwelt” wiederholt.
Dort sind rund 200 Züge im Maßstab 1:87 im Einsatz – und das Tag und Nacht. Der „Zug des Monats” erzählt jeweils seine ganz spezielle Geschichte. Im Februar 2017 wird es der Bernina-Express A aus dem Jahre 1997 sein (siehe Foto). Ein Besuch bei dieser außergewöhnlichen Schauanlage ist also immer lohnenswert (siehe www.kaeserberg.ch).
Und wer die ER-Sendung verpassen sollte oder noch mehr Kaeserberg auf dem Bildschirm erleben möchte, dem sei unsere Langversion der ER-Sendung auf DVD empfohlen:
Kaeserberg
Die grosse Schweizer Modelleisenbahn
u.a. mit einem 85-minütigen Bonusfilm,
der die Züge des Monats vorstellt!
RioGrande-DVD 6441 – Laufzeit ca. 65 + 85 min – 22,95 €
Überhaupt bietet die Video-Edition Eisenbahn-Romantik und die RioGrande-Videothek viele exzellente Filme zum Thema Schweiz – wie zum Beispiel:
Glacier Express XXL
Ein Zug zum Verlieben
Unser neuer im HD-Format aufgenommener Film zeigt den Glacier-Express erstmals in allen vier Jahreszeiten. Ein faszinierendes Erlebnis.
RioGrande-DVD 6437 – Laufzeit ca. 120 min – 29,95 €
Nostalgie-Glacier-Express
Im Luxuszug von St. Moritz nach Zermatt
„Festina lente” – Eile mit Weile! So lautet die Aufschrift auf den Alpine Classic Pullmanwagen aus dem Jahr 1931. Die Reise mit diesen mustergültig restaurierten Juwelen startet im mondänen St. Moritz und führt in zwei Tagesetappen nach Zermatt.
RioGrande-DVD 6438 – Laufzeit ca. 58 min – 22,95 €
Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Nostalgie-Erlebnis in den Schweizer Hochalpen
Ein Märchen wurde wahr. Die gut 18 km lange Furka-Bergstrecke ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Heute verkehren wieder Dampfzüge auf dieser ungewöhnlichen Meterspurbahn.
RioGrande-DVD 6434 – Laufzeit ca. 60 min – 22,95 €
Volldampf am Furka-Pass
FührerstandsTV
Diese Folge zeigt fünf Perspektiven und bietet eine zusätzlich anwählbare Tonspur mit weiteren Kommentaren von Lokführer Jakob Knöpfel. Dabei wird viel Wissen über die Furka-Dampfbahn, die Lok und den Fahrdienst vermittelt.
RioGrande-DVD 7055 – Laufzeit ca. 110 min – 22,95 €
Die Lötschbergbahn
Brig – Kandersteg – Bern
Diese DVD aus der Reihe FührerstandsTV porträtiert die legendäre und äußerst imposante Alpenbahn aus der Sicht des Lokführers.
RioGrande-DVD 7054 – Laufzeit ca. 100 min – 22,95 €
Mit dem Krokodil über die Gotthardbahn
FührerstandsTV
Erleben Sie eine der schönsten europäischen Alpenbahnen aus der Sicht des Krokodil-Lokführers. Nicht nur ein optisches, sondern auch ein akustisches Erlebnis.
RioGrande-DVD 7052 – Laufzeit ca. 3,5 Stunden – 22,95 €
ER-Clubmitglieder können diese Filme
(wie viele andere Produkte aus dem VGB-Shop)
mit 15 % Clubrabatt bestellen.
Eisenbahn-Romantik-Club
Wenn Sie noch kein Mitglied sind,
können Sie sich hier bequem online anmelden.
Ihr Zahlungsbeleg gilt dann als vorläufige Clubkarte.
Eisenbahn-Romantik 4/16
ER-Clubmitglieder können übrigens auch unsere erfolgreiche Zeitschrift Eisenbahn-Romantik zum Sonderpreis von 20.- € pro Jahr abonnieren (regulärer Preis 25.- € pro Jahr, jeweils Inlandspreis, Ausland + 10.- € für das Zusatzporto). Vor kurzem ist die Ausgabe 4/16 erschienen – wieder mit 116 Seiten und einer attraktiven DVD.
Eisenbahn-Romantik
Die Titelgeschichte befasst sich ausführlich mit der Höllental- und Dreiseenbahn, die zu den schönsten Bahnen Deutschlands gehört.
Jetzt im VGB-Shop kaufen:
Eisenbahn-Romantik 4/2016
Im Endbahnhof Seebrugg der Dreiseenbahn baut ein rühriger Verein ein lebendiges Museum auf, saisonale Dampffahrten gehören ebenfalls zum Programm. ER-Clubmitglieder fahren dort zum ermäßigten Preis (www.3seenbahn.de).
Eisenbahn-Romantik Magazin Eisenbahn-Romantik Magazin
Höllsteig und Himmelreich Die Höllental- und Dreiseenbahn
Eisenbahn-Romantik Magazin Über diese Mittelgebirgslinie gibt es auch eine ER-Folge. Diese wird am 21. Januar um 16.30 h im SWR zu sehen sein.
Quellwasser für Bier und Lok
Wer sich intensiv mit der Bahngeschichte im Südschwarzwald beschäftigen möchte, dem seien die beiden folgenden VGB-Bücher ans Herz gelegt:
Die Höllentalbahn und Dreiseenbahn Zeitreise durch Südbaden
Die erste Auflage des Höllentalbuchs ist aktuell vergriffen,
die Neuauflage kommt Ende Januar.
Freunde von Salonwagenzügen kommen bei der neuen Eisenbahn-Romantik 4/16 auch auf ihre Kosten. Dort bietet ein reich illustrierter Artikel eine Lesereise mit dem legendären Royal Scotsman durch die schottischen Highlands. Über diesen faszinierenden Zug gibt es natürlich auch eine Eisenbahn-Romantik-Folge, die am 28. Januar um 16.30 h wiederholt wird.
Eisenbahn-Romantik Magazin Eisenbahn-Romantik Magazin
Highlands und Dudelsackspieler Die ganze Schönheit Schottlands
Eisenbahn-Romantik Magazin Wirkliche Romantik beschreibt im neuen ER-Magazin der Artikel über den wiederauferstandenen IK-Zug – ein sächsisches Juwel, das uns ins 19. Jahrhundert entführt.
Auf Sachsens schmaler Spur
Glückliche Gewinner
Sachsen ist und bleibt ein großes Eisenbahn-Paradies auf allen Spurweiten. Entsprechend begeistert waren auch die Gewinner von Freikarten für diverse Dampfsonderzüge im Erzgebirge und im Vogtland – u.a. mit der wieder aufgearbeiteten 35 1097 der IG 58 3047 e.V. (www.dampflok-glauchau.de).
So auch Rolf Fischbach aus Dresden:
„Hiermit möchte ich mich für die gewonnene Licht´l-Fahrt mit der IG 58 3047 recht herzlich bedanken. Ich hatte mir das schon sehr lange vorgenommen und so kam mir die Fahrt ab Chemnitz durchs weihnachtliche Erzgebirge sehr gelegen. Die Fahrt im historischen Zug war sehr schön, Personal sehr nett, angenehmes Wetter. Höhepunkt war für mich die Fahrt übers Markersbacher Viadukt. In der Pause konnte ich den Frohnauer Hammer sowie natürlich den Weihnachtsmarkt in Annaberg besichtigen. Es war jedenfalls ein sehr schöner Tag für mich und eine Anregung, demnächst mal wieder an einer Fahrt teilzunehmen.”
Auch ER-Fan Rolf Koch sandte uns ein Foto – direkt aus dem Licht´l-Express mit dem Hinweis, dass er die Fahrt sehr genieße.
Preßnitztalbahn
Auch im Januar dampft es wieder kräftig im herrlichen Erzgebirge – so am 13., 14., 15., 28. und 29. Januar auf der Preßnitztalbahn. Diese Fahrten sollen an den harten Winterdienst zu Planzeiten erinnern, der bis Mitte der 1980er Jahre in der kalten Jahreszeit Alltag war.
Am 13. Januar 2017 wird mit einer speziellen Veranstaltung an die am 13. Januar 1984 erfolgte Einstellung des Personenverkehrs zwischen Niederschmiedeberg und Jöhstadt erinnert (www.pressnitztalbahn.de). Knapp drei Jahre später, am 20. November 1986, fuhr dann der letzte planmäßige Zug im romantischen Preßnitztal.
In unserem aktuellen Gewinnspiel wollen wir von Ihnen wissen,
welche Hausgeräte der Grund waren, dass diese
Erzgebirgs-Schmalspurbahn so lange in Betrieb war.
Wir verlosen dort wieder diverse Freifahrkarten
Gewinnen können Sie auch, wenn Sie im Januar unsere Facebook-Seite „liken”.
Wir verlosen jede Woche unter unseren neuen Facebook-Freunden
4 Einkaufsgutscheine im Wert von 50.- €
Like
Schon über 2100 Eisenbahn- und Modellbahnfreunde folgen uns auf Facebook. Schließen Sie sich an, Sie erfahren dort Interessantes aus dem Bahngeschehen und von der VGBahn. Übrigens: Wir setzen dieses neue durchaus attraktive Medium relativ sparsam und sinnvoll ein – ohne unsere Abonnenten zu nerven. Sie finden uns unter www.facebook.com/VGBahn oder in Ihrer App unter Verlagsgruppe Bahn.
Zum Schluss nochmals ein Hinweis speziell an alle ER-Clubmitglieder
und Video-Express-Abonnenten (im letzten NL war keine Kontoverbindung aufgeführt):
Die Beitragsrechnung für den ER-Club 2017 bzw. die Aborechnung für den Video-Express wird mit Züge 1/17 bzw. VE 143 und der Club-DVD 2016 im Februar versandt, die Clubkarten folgen dann nach Eingang der Beitragszahlung (bis dahin gilt die Karte 2016). Wenn Sie Ihre Clubgebühr bzw. den VE-Abobeitrag vor dem 20. Januar 2017 überweisen, sparen Sie 3,- Euro. Clubmitglieder bekommen Ihre Clubkarte dann erheblich früher. Die Clubbeiträge und der VE-Abopreis werden nicht erhöht – sie betragen abzüglich dem Frühzahlerrabatt (normaler Preis in Klammern):
  • Einzelmitgliedschaft Euro 47,- (50,-)
  • Familienmitgliedschaft Euro 53,- (56,-)
  • Einzelmitgliedschaft + Video-Express-Abo Euro 93,50 (96,50)
  • Familienmitgliedschaft + Video-Express-Abo Euro 98,50 (101,50)
ER-Clubmitglieder, die das Magazin Eisenbahn-Romantik abonniert haben,
addieren bitte 20.- € (Ausland 30.- €).
Unsere Kontoverbindung:
Eisenbahn-Romantik-Club
Sparkasse Iserlohn
IBAN: DE 20 4455 0045 0000 0890 52
SWIFT-BIC: WELADED1ISL
Nun wünschen wir Ihnen einen guten Jahresbeginn und viel Erfolg, Gesundheit und Glück in 2017 – und natürlich wie immer gute Unterhaltung mit Eisenbahn-Romantik.
Ihr Wolfgang Schumacher und das Team vom Eisenbahn-Romantik-Club

NEU ER-Video Express 142 + Züge 6/2016
VideoExpress
Elloks 103, 115, 181
Winter-Volldampf
Die beliebte DVD-Serie im Set mit der Zeitschrift ZÜGE
  • Karniner Brücke auf Usedom
  • 99 4652 einst auf Rügen, Aufarbeitung und Probefahrten
  • Weihnachtliches Erzgebirge | Dampfloktage Meiningen
  • 215 001 | 01 509 und 44 1486 | ICE 4
  • Bonus-Film: Dampflokwinter im Erzgebirge
  • Laufzeit über 2,5 Stunden - 15,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Zeitschrift plus DVD
    ER-VideoExpress 142 wird im Paket mit der Zeitschrift Züge 6/2016 geliefert:
    Zeitschrift Züge
    Willkommen im Dieselparadies
    in Modell und Vorbild
    Märklins lange 103
    Auf dieses H0-Modell werden sich alle Insider und Trix-Clubmitglieder besonders freuen: die neue 103 mit dem langen Führerstand.
    Jagdschloss
    Als Blickfang auf einer H0-Anlage macht sich ein Schloss von Faller besonders gut.
    NEU Präsentiert und moderiert von Hagen von Ortloff
    Modellbahn-TV
    Modellbahn TV – Spezial 7
    Kleine Meisterwerke
  • Kleinste Züge – große Brücke
  • Quer durch den Ruhrpott
  • Tramidylle in der Kleinstadt
  • Dampfromantik am Bergwerk
  • Sachsenbahn ins Böhmische
  • Hochbetrieb an der Ölverladung
  • Heidekraut und Pferdewagen
  • DVD 7707 · Laufzeit ca. 56 min · € 14,80
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop

    NEU MIBA – Ausgabe 01/2017
    Winter auf der Waldbahn
    Modellbahn und Schnee
  • BR 614 – der „Pegnitz-Pfeil” in H0 von Liliput
  • Neuer digitaler Weichenantrieb von Viessmann
  • Niederländische Reihe 1200 in N von Piko
  • ... und viele weitere Themen!
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Tolle Prämien für MIBA-Abonnenten
    Abonnieren Sie jetzt MIBA-Miniaturbahnen
    und sichern Sie sich attraktive Prämien, z.B.
    den IXO-Akku-Schrauber von Bosch
    » Zum MIBA-Abo und weiteren tollen Prämien geht es hier

    Brandneu im VGB-Programm
    Licht auf der Anlage
    Anlagenbeleuchtungen · Gebäudebeleuchtungen · Spannende Praxisbeispiele
    Weitere Themen dieser Ausgabe:
  • Eintastenbedienung für Signale
  • STP Stellwerkssoftware
  • Weichenantrieb Cobalt IP in der Praxis
  • Bestell-Nr. 651701 – 84 Seiten – 8,00 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Bahnhöfe
    Vorbild & Modell
    Neben zahlreichen Impressionen und Blicken hinter die Kulissen großer und kleiner Stationen berichtet die vorliegende Publikation auch von der Wandlung der Bahnhöfe. Die Mischung von Vorbild und Modell in diesem Buch bildet die Basis für das nötige Wissen, um einen Modellbahnhof möglichst authentisch umsetzen zu können.
    Bestell-Nr. 581636 – 240 Seiten – 19,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Die digitale Werkstatt
    Faszinierende Möglichkeiten
    dank moderner Hard- und Software
    Der Computer hält Einzug in die klassische Modellbahn-Werkstatt und eröffnet bei der Planung, Steuerung und detaillierten Ausgestaltung der Anlage völlig neue Möglichkeiten.
    Bestell-Nr. 681701 – 100 Seiten – 15,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Gelungene Gleise
    Fahrwege der Bahn in Vorbild und Modell
    Ausnahmslos jeder, der eine Modellbahn baut, verlegt Gleise und Weichen. Und der Fahrweg der heutigen, hochfeinen Modelle sollte in seiner Detailtreue den darüberrollenden Fahrzeugen in Nichts nachstehen.
    Bestell-Nr. 12011117 – 108 Seiten – 12,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Zug in die Wolken
    Mit Volldampf in die Harzer Berge
    Mit großem technischen Aufwand realisierte Olaf Haensch in mehrjähriger Arbeit fantastische Fotografien, darunter atemberaubende Aufnahmen aus der Vogelperspektive sowie surreal anmutende Szenen in der Dunkelheit der Nacht.
    Bestell-Nr. 581628 – 178 Seiten – 39,95 €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop
    Güterwagen Band 8
    Drehgestell-Flachwagen
    Beinahe 120 Zeichnungen und über 675 Fotos bieten eine umfassende Darstellung der unterschiedlichen Flachwagen, wobei viele dieser Fotos Anregungen für Beladungen geben.
    Bestell-Nr. 15088137 – 240 Seiten – 50,- €
    » Jetzt bestellen im VGB-Shop

    ARD-Programmkalender für Januar 2017
    Montag, 02. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 596
    Ein Schweizer Wintermärchen – Mit Dampf durch den Jura
    14:45 Uhr – SWR – Folge 611
    Ein Schweizer Wintermärchen – Mit Bubikopf & Elefant
    Dienstag, 03. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 626
    Ein Schweizer Wintermärchen – Dampfdinos in der Jurasonne
    14:30 Uhr – WDR – 45 min
    Mit dem Zug durch Graubünden
    14:45 Uhr – SWR – Folge 699
    Kleinbahnschätze in Österreichs Westen
    Mittwoch, 04. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 704
    Die Arlbergbahn
    14:45 Uhr – SWR – Folge 893
    Kaeserbergbahn – Die kleine schweizer Traumwelt
    Donnerstag, 05. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 885
    Stars of Sandstone – Schmalspurdampf in Südafrika
    14:45 Uhr – SWR – Folge 884
    Bahnraritäten im Banat
    Freitag, 06. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – 60 min
    Südtiroler Bahngeschichten
    16:00 Uhr – ARD-alpha – 45 min
    Mit dem Zug durch Südengland
    Sonntag, 08. Januar 2017
    13:00 Uhr – SWR – 90 min NEU
    Höhenrausch – Alpenländische Bahnraritäten
    Montag, 09. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 883
    Durch Dschungel und Savanne – Mit der Transgabonais über den Äquator
    14:45 Uhr – SWR – Folge 878
    Souvenirs, die Erste
    Dienstag, 10. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 879
    Souvenirs, die Zweite
    14:45 Uhr – SWR – Folge 880
    Souvenirs, die Dritte
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug vom Sankt-Lorenz-Strom zum Atlantik
    Mittwoch, 11. Januar 2017
    11:45 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Myanmar
    12:30 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Sri Lanka
    14:15 Uhr – SWR – Folge 881
    Souvenirs, die Vierte
    14:45 Uhr – SWR – Folge 882
    Souvenirs, die Fünfte
    Donnerstag, 12. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 877
    Der Eisenbahn-Romantiker Hagen von Ortloff – ein Portrait
    14:45 Uhr – SWR – Folge 872
    Schatzkästlein 1 – Museumsbahnen
    Freitag, 13. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 873
    Schatzkästlein 2 – Modellbahnen
    14:45 Uhr – SWR – Folge 874
    Schatzkästlein 3 – Bahnen und Menschen
    Samstag, 14. Januar 2017
    12:15 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Sri Lanka
    13:00 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug von Indien nach Nepal
    13:45 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Myanmar
    16:00 Uhr – SWR – Folge 142
    Bau des Ravenna-Viadukts
    16:30 Uhr – SWR – Folge 188
    Kleiner Mann auf großer Reise
    Sonntag, 15. Januar 2017
    14:00 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug von Indien nach Nepal
    Montag, 16. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 875
    Schatzkästlein 4 – Abschied für immer
    14:45 Uhr – SWR – Folge 876
    Schatzkästlein 5 – Kurioses, Interessantes
    Dienstag, 17. Januar 2017
    08:40 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Sri Lanka
    14:15 Uhr – SWR – Folge 871
    Die Schnellzug-Legende Baureihe 01 – Teil 2
    14:45 Uhr – SWR – Folge 870
    Das Altensteigerle – ein unvergessener Schmalspurpionier
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch Uruguay
    Mittwoch, 18. Januar 2017
    08:40 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug von Indien nach Nepal
    14:15 Uhr – SWR – Folge 869
    Über dreizehn Brücken – Mit Diesel und Dampf durchs Obere Donautal
    14:45 Uhr – SWR – Folge 868
    Geheimnisvolle Moorbahnen
    Donnerstag, 19. Januar 2017
    08:40 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Myanmar
    14:15 Uhr – SWR – Folge 867
    Schienenpilger zwischen Latium und den Abruzzen
    14:45 Uhr – SWR – Folge 866
    Drei schwäbische Loks
    Freitag, 20. Januar 2017
    08:40 Uhr – arte – 45 min
    Mit dem Zug durch Südkorea
    14:15 Uhr – SWR – Folge 865
    Schlafend zum Baikalsee
    14:45 Uhr – SWR – Folge 864
    Braunes Gold und Eisenbahnen – Kohleabbau in der Lausitz
    Samstag, 21. Januar 2017
    16:00 Uhr – SWR – Folge 305
    125 Jahre Schwarzwaldbahn
    16:30 Uhr – SWR – Folge 804
    Die 3-Seen-Bahn – Vom Titisee zum Schluchsee
    Montag, 23. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 862
    Nürnberger Spielwarenmesse 2016 – Teil 1
    14:45 Uhr – SWR – Folge 863
    Nürnberger Spielwarenmesse 2016 – Teil 2
    Dienstag, 24. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 861
    Tief im Odenwald
    14:45 Uhr – SWR – Folge 860
    Internationaler Tag der Modelleisenbahn 2015
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch Myanmar
    Mittwoch, 25. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 859
    Winziges Waldviertel, wilder Westen
    14:45 Uhr – SWR – Folge 858
    Per Bahn zu Shiva und Buddha – Eine Reise von Indien nach Nepal
    Donnerstag, 26. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 857
    Die Schnellzug-Legende Baureihe 01
    14:45 Uhr – SWR – Folge 856
    Von New Orleans nach New York
    Freitag, 27. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 855
    Boliviens Orientexpress
    14:45 Uhr – SWR – Folge 854
    Boliviens Andenbahn
    Samstag, 28. Januar 2017
    16:00 Uhr – SWR – Folge 389
    175 Jahre Eisenbahnen in England
    16:30 Uhr – SWR – Folge 713
    Royal Scotsman
    Montag, 30. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 853
    Bahnbekanntschaften in Sankt Petersburg
    14:45 Uhr – SWR – Folge 852
    Anekdoten-Archiv
    Dienstag, 31. Januar 2017
    14:15 Uhr – SWR – Folge 851
    Die Altmühlbahn
    14:45 Uhr – SWR – Folge 850
    Kurvenreiche Moseltalbahn
    15:15 Uhr – SWR – 45 min
    Mit dem Zug durch Kamerun
    Irrtümer und Änderungen sind leider immer möglich!
    Den ARD-Programmkalender
    für Januar 2017 (ohne Bilder)
    zum Ausdrucken finden Sie hier
    Eisenbahn-Romantik


    Impressum / Anbieterkennzeichnung
    VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
    Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
    Sitz Fürstenfeldbruck, Amtsgericht München HRB 40734
    Geschäftsführer: Manfred Braun, Ernst Rebelein, Horst Wehner
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß 27a Umsatzsteuergesetz: DE 128228994
    Verlagsleitung / Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 6 MDStV: Thomas Hilge
    Telefon: 08141 / 53481-0
    Telefax: 08141 / 53481-100
    E-Mail: erclub@riogrande.de
    Internet: www.riogrande.de

    Hinweise
    Sie erhalten diese eMail, da Sie sich im Internet auf der Webseite des Eisenbahn-Romantik-Clubs bzw. von RioGrande oder von VGBahn für unsere Eisenbahn-Romantik-Nachrichten angemeldet haben oder den Wunsch äußerten, regelmäßig Informationen von uns zu erhalten.
    Sollten Sie diesen kostenlosen Service nicht weiter in Anspruch nehmen wollen, können Sie hier das Abonnement jederzeit formlos beenden
    Der Versand dieser Nachricht erfolgt in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung für den Versand kommerzieller eMails und zählt gemäß Europäischer Richtlinien nicht zu SPAM Meldungen (Basis: DIRECTIVE 2002/58/EC OF THE EUROPEAN PARLIAMENT).